Lagerbericht Abreise 23. Juli 2022 

Heute morgen sind wir um 7:00 uhr aufgestanden sind zügig messen gegangen und haben gefrüchstückt. Danach packten wir unsere letzten sieben Sachen ein und brachten unser Gepeck nach draussen. Dort warteten Dolce und Bilabu welche Dinge aus der Fundgrube in die Höhe hilten und sie an die Besitzer verteilten. Einige mussten noch beim Putzen helfen. Alls alles blizblank glänzte assen wir zum letzten mal draussen gemeinsam zu Mittag. Danach beschäftigten wir uns mit Spielen bis der Bus kam um uns nach Aarau und Basel zu bringen.  

Um 12:30 kam der Car und die ersten konnten ihr Gepäck einladen, da wurden schon einige Tränen vergossen. Um 13:00 Uhr verabschiedeten wir uns von den Leitern, welche nicht mit uns im Bus mitfuhren und machten uns auf den Weg nach Hause. Die Fahrt vergieng wie im Flug und die meisten waren so müde das sie die Fahrt verschliefen. In Aarau stieg der einte Teil der Kinder aus und einige hatten nochmals Krokodiltränen in den Augen.  
7 Kinde fuhren bis auf Basel und wurden von den Eltern um 16:00 Uhr erwartet. Die letsten Kinder verabschiedeten sich. Nun freuen wir uns auf das Nächste Jahr! 

One thought

Schreibe eine Antwort zu Eva Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s