Nächstes Lager

Jetzt Anmelden

Das Diabeteslager 2021 wurde aufgrund von Covid-19 leider abgesagt. Trotzdem freuen wir uns bereits darauf, euch im nächsten Jahr ein aktionsgeladenes Diala mit viel Spass zu bieten. Falls auch du 2022 dabei sein möchtest, kannst du gerne bereits jetzt den Anmeldetalon ausfüllen und uns zusenden.

Hier gehts zum Anmeldetalon 2022

Das nächste Diabeteslager findet vom 9. -23. Juli 2022  im malerischen Moléson sur Gruyères statt.

Lagerhaus2020

6 Thoughts

  1. Mein 13jähriger Sohn hat seit Mittwoch die Diagnose Diabetes Typ 1.

    Gibt es eine Broschüre über dieses Lager. Er findet, er brauche das nicht. Ich könnte mir vorstellen, dass es ihm gut tun könnte. Ich möchte ihn gluschtig machen.

    Gefällt mir

    1. Guten Tag Frau Locher

      Unter dem Menüreiter „Über das Diala“ finden Sie/Ihr Sohn einige Informationen über die Tätigkeiten des Diabeteslagers. Unter „Vergangene Lager“ kann man sich Bilder/Videos ansehen, welche bekanntlich mehr als tausend Worte sagen 😉
      I.d.R. können auch Diabetologen/innen gute Auskunft zum Diala geben. Sofern es spezifische Fragen gibt, können Sie sich gerne an info@diabeteslager.ch wenden.
      Beste Grüsse
      Spick

      Gefällt mir

    2. liebe Frau Locher , Mein Sohn war schon 4 mal in diesem Diabeteslager, er hat da einige neue Freunde gefunden. Der Zusammenhalt unter den Kindern und Leitern ist enorm. Und die Akzeptanz des Diabetes steigt nach so einem Lager (man ist nicht mehr der Einzige, der das hat), Oft trauen sich Kinder nicht, weil sie niemanden kennen. Da die Kinder aber schon in den ersten Tagen einen Götti/Gotte an die Seite gestellt bekommen, ist das sehr schnell kein Thema mehr. Mein Sohn ist übrigens nur 1 Jahr jünger als ihr Sohn. Ich hoffe, dass es im 2022 endlich wieder stattfinden kann. Mein Sohn „planget“ darauf. herzliche Grüsse, Rahel Buess

      Gefällt mir

      1. Hey
        ich bin Amadea Und bin 11 Jahre alt ich habe diabetes typ 1 seit etwa 2 Jahren Ich wohne im kanton argau und würde mich über kontakt mit einem mädchen das auch diabezes typ1 hat und zwischen 10-13 jahre alt ist (ich möchte auch einmal ins diala aber das problem ist das ich nur 1 woche kann deshalb konnte ich bis jetzt noch nicht gehen aber vielleicht ja dieses jahr ) 🙂

        Gefällt mir

    3. Liebe Frau Locher
      Ich gehe auch seit 5 Jahren in das Diala und freue mich jedes mal wieder aufs neue. Ich denke es würde Ihrem Sohn gefallen. Es sind 2 Wochen die man nie vergessen wird! Es gibt viele coole Aktivitäten, auch einen „Lagernamen“ bekommt man, meiner ist zum Beispiel “ Papillon“. Der Lagername ist sehr besonders. (seit 10 Jahren hab ich Diabetes)
      ich wünsche Ihnen einen schönen Tag.
      Emily Macedonio

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s